Zurück zu allen Events

Was hat Nutella mit Klimaschutz zu tun? Interaktiver Familienworkshop zum Thema "Palmöl"

  • "Weltraum", Vichyplatz 1, Bad Tölz (Karte)

Palmöl ist das billigste und meist verwendete Fett der Welt. Laut Schätzungen des WWF steckt es sogar in jedem zweiten Supermarktprodukt vom Nugat-Riegel bis zum Waschmittel und ist ein enorm profitträchtiger Rohstoff. In den asiatischen Palmölanbauländern sind Arbeitskräfte billig sowie Umweltgesetze lasch - ein nachhaltig und fair produziertes Palmöl gibt es nicht. In dem interaktiven Workshop wollen wir uns zum einen gemeinsam anschauen, was für Folgen und Auswirkungen der Anbau und unser Konsum von Palmöl hat; zum anderen werden wir zusammen palmöl-freie Produkte wie zum Beispiel Haselnuss-Schoko-Aufstrich oder Spülmittel selber herstellen und dabei feststellen, dass dies nicht nur Spaß macht, sondern auch , dass jedeR somit helfen kann, das Klima und unseren Planeten zu schützen.

Anmeldung bis zum 4.4.2019 unter 0157-38772041 || 14 € inkl. Material, Kinder 10 € !! Bitte 4 leere und saubere Marmeladengläser mitbringen.


Für Kinder/ Jugendliche ab 9 Jahren || mindestens 12 TN, max. 25 TN !!

Veranstalter: NaturWeltweit/ Landfrauen