2. Klimafrühling Oberland

14. März
bis 7. April 2019

Der Klimafrühling Oberland geht in die zweite Runde

 
 
 
Walchensee-vom-Jochberg.jpg

76 Veranstaltungen beim ersten klimafrühling im Oberland

2018: Ein buntes
Programm

Unter dem Motto „Gemeinsam. Verantwortung. Hier!“ fand 2018 erstmals der Klimafrühling Oberland in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen statt. Vom 20. Februar bis zum 9. März 2018 zeigten 76 Veranstaltungen, wie Klimaschutz funktionieren kann. Für die rund 2.000 Besucher*innen waren Vorträge, Exkursionen, Workshops und Filmvorführungen über zukunftsfähige Mobilitätformen, Energiesparen, Erneuerbare Energien bis hin zu Plastikvermeidung und Klimaschutz in der Landwirtschaft geboten. Zudem stellte der Klimafrühling Oberland 2018 eine hervorragende Vernetzungsmöglichkeit für alle regionalen Akteure dar, sodass die großen Herausforderungen beim lokalen Klima- und Umweltschutz zukünftig gestärkt und in Zusammenarbeit angegangen werden können. Sie haben Interesse bekommen? Für den Klimafrühling Oberland 2019 können bereits neue Veranstaltungen angemeldet werden. Mehr dazu hier.

 
 
IMG_8273.jpg

Ab 2018 immer im Frühjahr

Klimafrühling
Oberland

Insgesamt haben 62 Vereine, Stiftungen Genossenschaften, Unternehmen, Privatpersonen, Bildungseinrichtungen und Kommunen Veranstaltungen zum Klimafrühling Oberland beigetragen. Der erste Klimafrühling stand unter dem Motto "Gemeinsam. Verantwortung. Hier!". Wie das Motto zum Klimafrühling 2019 lauten soll, liegt in Ihrer Hand. Hier geht es zur Abstimmung!

 
 
DSC05230.JPG
Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt - und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann.
— Barack Obama